Neues Thema starten

Bestellimport von DaWanda: doppelte Rechnungsadresse statt Rechungs-/Lieferadresse

Ich teste gerade BillBee und bin bislang sehr zufrieden. Eine Kleinigkeit ist mir beim Bestellimport von DaWanda aufgefallen:

Bei abweichender Lieferanschrift wird diese in den Kundendaten als 2. Rechnungsadresse geführt. Somit ist eine Unterscheidung nicht mehr möglich. Siehe Screenshot!

Danke!

Hallo,
normalerweise wird auch die Lieferanschrift mit dem Adresstyp "Lieferanschrift" eingelesen - dass ist aber mehr als Hinweis zu verstehen. Eine "Lieferadresse" kann durchaus auch als Rechnungsadresse in einem Auftrag verwendet werden.

Und genau das ist hier passiert:

Beide Adressen wurden ursprünglich als Rechnungsadresse von zwei unterschiedlichen Aufträgen eingelesen:

Bei Auftrag 4219.... vom 10.9.2013 war die PLZ 18059 Adresse sowohl Rechnungs wie auch Lieferadresse und wurde mit dem Typ Rechnungsadresse eingelesen.

Bei Auftrag 5011.... vom 9.1.2014 war die PLZ 18109 Adresse Rechnungsadresse (und wurde auch so angelegt) und die PLZ 18059 Adresse wurde diesmal als Lieferadresse übermittelt. Da die Adresse bereits aus dem alten Auftrag (also Rechnungsadresse) übernommen wurde, wurde sie nicht erneut angelegt.

Viele Grüße, Jan
Danke Jan für Deine schnelle Bearbeitung - 15 Minuten bis zur Lösung des Falls, Hut ab!

Solange das keine Auswirkung auf die Rechnungs- oder Lieferscheine hat, ist mir die Bezeichnung auch egal. Schön finde ich natürlich, dass bereits vorhandene Kundendaten zusammengefasst werden - super!

Danke noch mal!
Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen