Neues Thema starten

Deutsche Post Internetmarke und Auswahl der ersten freien Position Versandetiketten

Hallo liebe Community,

wir wollen gerne den Ettikettendruck mit der Internetmarke nutzen. Nur suchen wir eine Einstellung um auszuwählen, welche Ettiketten auf dem Blatt noch leer sind und welche noch bedruckbar sind. So kann man Papier sparen und es werden keine Ettiketten leer gedruckt.

Das Format welches die Größe bestimmt ist von der API der Internetmarke vorgegeben oder kann diese noch formatiert werden?

Danke für die Hilfe.

Gruß

Oliver Stiefel

Hallo Oliver,

das Layout der Marke / Adresse ist von der Internetmarke vorgegeben. Die Etikettengrößen kommen von uns und können bei Bedarf um weitere Formate erweitert werden.

Die aktuelle Position ist im Moment nicht konfigurierbar - es wird oben rechts begonnen.
Billbee merkt sich allerdings die zuletzt gedruckte Position und macht automatisch beim nächsten freien Etikett weiter.

Viele GRüße, Jan
Hallo Jan, danke für die Schnelle antwort. Wie verhält es sich wenn ein Ettikett nicht vorhanden ist. Dann würde die Marke je wertlos sein da auf keinem Ettiket gedruckt wurde. Könnte diese Funktion noch hinzugefügt werden? Gruß Oliver
Hallo Oliver, du hast die PDF Datei ja dann noch und kannst sie nochmal auf ein neues Blatt drucken. Verloren geht die Marke also nicht. Aber klar, es ist sicher sinnvoll, die Startposition auch nochmal selber auswählen zu können.
Hallo wir haben große Probleme den Großbrief zu frankieren. Egal welches Gewicht von 0,2-1,1 kg eingeben erhalten wir Fehlermeldungen. Ein Neustart bringt auch nichts... Wir haben auch das Standardgewicht heraus genommen auch keine Verbesserung. Desweiteren würden wir über das hinzufügen von Avery Zweckform J8177 freuen
Hallo,
seit heute scheint eine neue Preisliste aktiv zu sein. Bitte versuche es jetzt nochmal mit der Frankierung. Das Format J8177 schaue ich mir gleich an.

Viele Grüße, Jan
Ich habe das Format Avery Zweckform J8177 99,1mm x 42,3mm hinzugefügt. Prüf bitte mal, ob es so passt.
Hallo

leider haben wir weiterhin Probleme mit der Frankierung.
Betrifft aber komischerweise nur den Großbrief.
Als Meldung erhalten wir Gewichtsprobleme
Hier ein screenshot dazu... https://support.rechnungsdruck.com/public/files/ilTcY1f1TfcLJEMxOYpU.JPG
Hallo,

die Fehlermeldung besagt, dass das Guthaben der Portokasse nicht für die Frankierung ausreicht. Demnächst werden die Fehlermeldungen übersetzt.
Vielen Dank Da hätten wir ja auch mal drauf kommen können. Danke
Guten Tag,

wie ist der aktuelle Stand bezüglich des Startpunktes der Versandetiketten? Kann das nun eingestellt werden und wenn ja, wie?

Ein weiteres Problem, das ich mit dem Erstellen von Versandetiketten habe ist folgendes:
Ich wähle in der Übersicht der Bestellungen alle Bestellungen aus die ich versenden möchte. Hier in der Übersicht sind die Bestellungen nach Bestelldatum und Uhrzeit sortiert. Das ist sehr praktisch für mich. Wenn ich nun auf "Mehr" > "Versenden" klicke wird die Auswahl übernommen und in einer Tabelle dargestellt. Leider ist die Reihenfolge hier eine ganz andere und es stehen auch nur ein Bruchteil der Informationen zur Verfügung die ich in der Bestellübersicht ein-/ausschalten kann. Wie kann ich hier auf mehr Informationen zugreifen oder die Reihenfolge der Zeilen chronologisch sortieren?

Nachdem ich dann alle Versandetiketten erstellt habe werden die Sendungsnummern automatisch in ebay übernommen. Das finde ich toll. Allerdings gibt es auch hier zwei kleine Schönheitsfehler.
1. Leider wird nur die Sendungsnummer übergeben, als Versandunternehmen wird bei mir in ebay immer "Other" eingetragen statt dem Versandunternehmen vom dem ich die Versandetiketten erstellt habe (Deutsche Post).
2. Bei Einschreiben ins Ausland wird die normale Sendungsnummer angegeben. Einschreiben ins Ausland werden jedoch mit einer anderen Nummer verfolgt die ebenfalls auf den Versandetiketten steht. Ich weiß nicht ob Billbee darauf zugreifen kann. Wenn ja, wäre es super wenn dann die Sendungsnummer vom Strich-Code übergeben werden könnte, statt der normalen Sendungsnummer vom QR-Code.

Ich freue mich auf eure Hilfe :)

MfG, Robin

 

Hallo Robin,


nein, der Startpunkt kann nicht eingestellt werden, es wird immer beim nächsten Etikett weitergemacht.


>Leider ist die Reihenfolge hier eine ganz andere und es stehen auch nur ein Bruchteil der Informationen zur Verfügung die ich in der Bestellübersicht ein-/ausschalten kann. Wie kann ich hier auf mehr Informationen zugreifen oder die Reihenfolge der Zeilen chronologisch sortieren?


Die Sortierung ist nach Bestellnummer fest vorgegeben. 

Du kannst bei Einstellungen / Versand / Optionen noch aktivieren, dass die Artikel angezeigt werden.


> 1. Leider wird nur die Sendungsnummer übergeben, als Versandunternehmen wird bei mir in ebay immer "Other" eingetragen statt dem Versandunternehmen vom dem ich die Versandetiketten erstellt habe (Deutsche Post).


Stimmt - ich baue das ein, dass in dem Fall "Deutsche Post" übermittelt wird.


> 2. Bei Einschreiben ins Ausland wird die normale Sendungsnummer angegeben. Einschreiben ins Ausland werden jedoch mit einer anderen Nummer verfolgt die ebenfalls auf den Versandetiketten steht. Ich weiß nicht ob Billbee darauf zugreifen kann. Wenn ja, wäre es super wenn dann die Sendungsnummer vom Strich-Code übergeben werden könnte, statt der normalen Sendungsnummer vom QR-Code.


Ich fürchte nicht - aber wenn du mir mal ein Beispiel nennst, kann ich gerne nachschauen.


Viele Grüße, Jan

Hallo Jan,

danke für die schnelle Antwort.

A) Dass der Startpunkt ausgewählt werden kann wäre für mich sehr wichtig. Dass immer am nächsten Etikett weiter gemacht wird ist für mich sehr störend. Wenn ich beim ersten Druckvorgang beispielsweise 6 Etiketten gedruckt habe, muss ich beim zweiten Druckvorgang am nächsten Tag ein Bogen in den Drucker einlegen mit 6 freien Feldern voraus. Mein Drucker kann die Oberfläche des Bogens an der Stelle ohne Etiketten dann nicht mehr richtig greifen und das Blatt kommt entweder völlig zerknittert wieder raus oder bleibt stecken und ich muss den Drucker öffnen um den Bogen von Hand wieder raus zu ziehen. Die alternative ist, dass ich immer nur neue Bögen bedrucke und die nicht verwendeten Etiketten weg werfe, da ich nichts mehr damit anfangen kann. In allen Fällen ist das Ergebnis nicht zufriedenstellen. Soweit zur Begründung warum ich unbedingt den Starpunkt auswählen können muss.

B) Wie werden die Bestellnummern vergeben? Warum werden diese nicht in Reihenfolge der Bestellungen vergeben? Gibt es eine Möglichkeit auf die Vergabe der Bestellnummern Einfluss zu nehmen?

C/1) Danke das wäre super!

C/2) 


Hier ein Beispiel: Die rot hinterlegte Nummer wird an ebay übermittelt. Bei Sendungen innerhalb Deutschlands ist das auch richtig. Für Einschreiben ins Ausland wird aber die blau hinterlegte Nummer für die Sendungsverfolgung benötigt. Würde mich freuen, wenn das möglich wäre :)



MfG, Robin

Hallo Jan,


da ich nun schon seit einiger Zeit auf eine Antwort warte, wollte ich nochmal nachfragen ob schon etwas in Bearbeitung ist? Ich habe in den Neuigkeiten gelesen, dass die Übergabe des Versandunternehmens an ebay am 11.6. bearbeitet wurde. Leider wird bei mir noch immer „Other“ statt „Deutsche Post“ an ebay übergeben.


Bezüglich meiner letzten Fragen:

- Wird der Startpunkt von Versandetiketten der Deutschen Post in naher Zukunft ausgewählt werden können? Wie gesagt das wäre sehr wichtig für mich.

- Wie werden Bestellnummern vergeben? Gibt es eine Möglichkeit die Vergabe der Bestellnummern nach Bestelldatum und Uhrzeit zu vergeben?

- Ist es möglich bei Einschreiben mit Ziel im Ausland, die Nummer des Strichcodes zu verwenden statt der Nummer des QR-Codes? Konntest Du hier schon etwas heraus finden?


Ergänzend habe ich noch eine weitere Frage. In der Tabellenansicht zur Erstellung von Versandetiketten fehlt mir eine wichtige Information. Die Versandart die der Kunde gewählt hat. Da ich meinen Kunden fast immer mehrere Versandarten anbiete, ist es für mich wichtig zu wissen für welche er sich entschieden hat. Ist es möglich diese Info hier mit anzuzeigen?


Ich freue mich auf deine Antwort.



MfG, Robin

 

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen