Neues Thema starten

Probleme mit Avery Zweckform 70x32 Etikettenlayout

Hallo,

ich bin seit kurzem auf Avery Zewckform 70x32 Etiketten umgestiegen und benutze auch die Avery Zweckform 70x32 Layout Einstellungen. Leider habe ich seitdem Probleme beim Drucken der Etiketten:
Die Addressen gehen über Etikettengrenzen hinaus, sowohl horizontal als auch vertikal.
Sollte aus "Rechnunsdruck" Sicht alles ok sein, würde ich mich über weitere Tips zur Fehlersuche sehr freuen. Ich hatte bis jetzt keine Probleme, erst seit dem Umstieg auf die Avery 70x32 (un ja, ich habe das Layout angepasst ;-) ).

Liebe Grüße,
Wioletta

Hallo Wioletta,

das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass das Programm, mit dem du die PDF Datei ausdruckst eine automatische Anpassung an die Seitengröße vornimmt.
Schau mal im Druckdialog ob da irgendwo eine Vergrößerung oder automatische Seitenanpassung aktiviert ist.
Hallo Jan,

erstmal vielen Dank für die Antwort, das war wirklich schnell!
Zu Deinem Tip:
Ja, das habe ich mir schon angeschaut. In der Tat war automatisch folgendes eingestellt:
Gösse anpassen -> Gesamtes Bild drucken
Ich hatte das bereits geändert und auf 100% umgestellt, trotzdem das gleiche Ergebnis (der Druck hat sich geändert, aber trotzdem blieben die Adressen nicht innerhalb der Etikettengrenzen). Ich arbeite unter MacOS.

Liebe Grüsse,
Wioletta
Kannst du mir die PDF Datei bitte mal per EMail schicken (mail rechnungsdruck.com)?
Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen