Neues Thema starten

Ust wird angegeben bei Digitalem Artikel ins Drittland

Folgendes Problem:

Ein digitaler Artikel wird von einer Privatperson im Drittland erworben.

Auf der Rechnung wird jedoch 19% deutsche Umsatzsteuer ausgewiesen. Warum? Leistungsort ist das Drittland.


Ich habe MOSS aktiviert und Drittland aktiviert.

Es ist zwar keine Ausfuhr, jedoch ein nicht im Inland steuerbarer Umsatz, d.h. ohne 19% Ust.


Habe ich etwas falsch eingestellt?

Anmelden oder registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen