Billbee kann eBooks / Schnitte / PDF Dateien bereitstellen.

Dazu muss Billbee eine Nachricht an den Kunden/Käufer senden, in der der Downloadlink enthalten ist.

Diese Nachricht soll in der Regel dann gesendet werden, wenn die Zahlung eingegangen ist. Das macht man über Regeln (Einstellungen / Regeln).


Die Nachricht wird bei Einstellungen / Benachrichtigungstexte eingerichtet und muss unbedingt den Platzhalter {DownloadUrl} zum Kundenportal enthalten (im nachfolgenden Beispiel wurde die Nachricht mit "Zahlungseingang Download" benannt).




Dann müssen zwei Regeln eingerichtet werden:


  1. Für den Fall, dass die Bestellung bei Billbee schon vorhanden ist und der Status auf "bezahlt" geändert wird (Auslöser "Auftragsstatus geändert")
  2. Für den Fall, dass die Bestellung zum Zeitpunkt des Importes schon im Status "bezahlt" ist (Auslöser "Auftrag eingelesen" plus Bedingung "Status = bezahlt")


So sollten diese zwei Regeln mindestens aussehen (Es können natürlich weitere Bedingungen enthalten sein):







Bitte überprüfe zum Schluss noch, unter Einstellungen / Kunden Downloads ob das Kundenportal richtig konfiguriert ist (unter Dateien muss der Download aktiviert sein).



Wichtig: Wenn du Paypal anbietest, solltest du auf Dawanda in deinen Shopeinstellungen bei den Zahlungsarten den Haken setzen, dass Paypal-Zahlungen automatisch als bezahlt markiert werden.