Einleitung


Billbee ruft standardmäßig bei einem aktiven Login alle 2 Stunden die Bestellungen aus einem verbundenen Shop ab.


Sollen diese regelmäßig und automatisch ohne Login abgerufen werden, kannst du hierfür eine Regel anlegen.

Gerade bei Shops wie Amazon macht das Sinn, denn der Abruf dauert dort teilweise recht lange. Durch eine Regel kann man sicherstellen, dass z.B. morgens, bevor man anfängt alle Shops frisch abgerufen wurden.


Einrichtung


Um eine Regel zu erstellen, melde dich bei Billbee an und bewege die Maus über Einstellungen (1) und klicke auf den Eintrag Regeln (2)




Im darauf folgenden Bereich klickst du auf "Neu" und es öffnet sich das folgende Fenster.


Dieses füllst du wie folgt aus.

  1. Das Feld Name (1) füllst du mit dem Namen der Regel. Dieser wird später in der Auflistung der Regeln angezeigt.
  2. Unter Auslöser (2) wählst du "Zeitgesteuerter Auslöser" aus. Anschließend erscheinen die Auswahlfelder "Wochentag" (3) und "Stunde" (4).
  3. In diesen Feldern wählst du unter Wochentag die Wochentage aus an welchen der abruf stattfinden soll.
  4. Unter Stunde wählst du die Stunden aus, wann die Regel an den ausgewählten Wochentagen ausgeführt werden soll.
  5. Unter Aktionen (5) wählst du den Eintrag "Bestellung aus einem Shop abrufen (6) aus und wählst in dem neu hinzugekommenen Auswahlfeld den gewünschten Shop aus


Tipp: Du kannst in den Feldern "Wochentag" und "Stunde" die Strg-Taste gedrückt halten und mit einem Mausklick mehrere Einträge aus bzw. abzuwählen. Mit gehaltener Shift Taste kannst du Bereiche auswählen. (z.B. Montag bis Freitag)


Schritt 5 wiederholst du für jeden Shop welcher mit dieser Regel abgefragt werden soll.



Anschließend klickst du auf "Speichern" um die Regel zu speichern.