Einleitung

Coureon ist ein Logistikdienstleister, der sich auf den internationalen Paketversand spezialisiert hat und aufgrund eines vierstufigen Prozesses den Nutzern sehr attraktive Preise bieten kann.

Nach der Anmeldung ist die Nutzung von Coureon komplett kostenlos, lediglich die gedruckten Paketscheine werden berechnet.

Durch die Anbindung von Coureon an Billbee ist es möglich, Bestellungen gezielt von Billbee zu Coureon zu importieren und dort weiterzubearbeiten.


Einrichtung

Coureon verwendet die Billbee API, welche im Vorfeld freigeschaltet und aktiviert werden muss.

Hierfür ist die Buchung des kostenpflichtigen Moduls "Billbee API für externe Anwendungen" (5 Euro / Monat) notwendig, die hier erfolgen kann:

Zusatzmodul "Billbee API für externe Anwendungen" buchen


Anschließend kann die API aktiviert und ein Passwort vergeben werden:
Billbee API aktivieren


Nachdem die Anmeldung bei Coureon erfolgt ist, kann die Verbindung mit Billbee über das Webinterface von Coureon hergestellt werden.

Dazu muss im Bereich "Mein Kundenkonto" unter "Integrationen" die Billbee Schnittstelle aktiviert werden.


Als Nutzername muss der normale Billbee Login, als Passwort das in den API Einstellungen vergebene Passwort verwendet werden.

Durch einen Klick auf "Mit Coureon verbinden" wird der Prozess abgeschlossen.


Übermitteln von Bestellungen an Coureon

Um eine oder mehrere Aufträge an Coureon zu übermitteln, müssen die jeweiligen Bestellungen mit dem "coureon" Tag versehen werden.

Das Setzen des Tags kann entweder manuell, oder aber auch über Regeln erfolgen, z.B. bei entsprechenden Versandländern etc.

Coureon prüft Regelmäßig, ob neue Bestellungen mit dem Tag vorhanden sind und importiert diese automatisch.

Nach dem Import wird das "coureon" Tag entfernt und die Bestellungen mit dem Tag "coureon_ready" markiert.


Die Bestellungen tauchen dann in Coureon unter "Meine Bestellungen" auf, wo sie weiter bearbeitet und z.B. versandt werden können.

Eine Übermittlung von Sendungsstatus oder -nummer von Coureon zu Billbee findet zur Zeit noch nicht statt und muss manuell erfolgen.