Damit Billbee weiß, welche Umsatzsteuersätze standardmäßig gelten, sofern sich aus Shopverbindung, etc. keine andere Information ergibt,

müssen die im eigenen Land geltenden Umsatzsteuersätze bei Billbee hinterlegt werden (Einstellungen / Umsatzsteuer).


In dem Formular wird einfach nur der normale (1) und der ermäßigte (2) Umsatzsteuersatz des eigenen Landes eingegeben.


Wichtig: Auch für Kleinunternehmer ist es sinnvoll dort nicht 0 sondern die richtigen Sätze einzutragen.