Du kannst in Billbee sowohl für einzelne Bestellungen als auch mehrere Bestellungen Rechnungen erzeugen und herunterladen.


Einzelne Bestellung

Um für eine einzelne Bestellung die Rechnung herunterzuladen,

klickst du einfach in der Bestellübersicht in der Spalte Verlauf auf das Symbol mit dem Blatt Papier:


Anschließend wird automatisch die Rechnung heruntergeladen.


Mehrere (bestimmte) Bestellungen

Um mehrere einzelne Bestellungen zusammen zu Exportieren wählst du die Bestellungen einfach aus und klickst auf den Button mit dem PDF-Symbol:

Anschließend kannst du im Export Formular das Ausgabe Format wählen.


Dokumente für Bestellungen in einem Zeitraum erzeugen / Export Formular

Du kannst außerdem die Rechnungen für alle Bestellungen in einem Zeitraum (gefiltert auf Shop und Statusebene) auf einmal erzeugen.

Klicke dazu einfach, ohne eine Bestellung auszuwählen, auf den Button mit dem PDF-Icon. Anschließend kannst du den Export anpassen:

  1. Wähle hier die Art der Dokumente aus, welche du erzeugen möchtest
  2. In diesem Feld kannst du auswählen, ob eine Zusammenhängende PDF (PDF Download), ein ZIP-Archiv mit einzel PDFs (ZIP Archiv Download) oder die Dokumente direkt per E-Mail an den Kunden senden möchtest (EMail an Kunde)
  3. Wähle hier "Datumsbereich auswählen" aus wenn du für einen Zeitraum die Dokumente erzeugen möchtest oder "Für ausgewählte Aufträge" falls du für einzelne Aufträge die Dokumente erzeugen möchtest.
  4. Im Fall "Datumsbereich" kannst du hier auswählen, welches Datumsfeld herangezogen werden soll
  5. Wähle hier das Startdatum...
  6. ...und in diesem Feld das Enddatum für den Datumsbereich aus
  7. Hier kannst du einzelne Shops auswählen, welche herangezogen werden
  8. Wenn du nur für bestimmte Status die Dokumente erzeugen willst, wähle hier die Status aus.
  9. Mit diesem Feld kannst du die Sortierung der Ausgegebenen Dokumente steuern
  10. Hier siehst du, für wie viele Aufträge Dokumente erzeugt werden
  11. In diesem Feld kannst du noch ein festes Dokumentdatum vorgeben (gültig für Dokumente ohne Datum)


Wenn du nun auf "Dokument(e) erstellen" klickst, startet der Export.